Informationen für Au-pairs

Hier haben wir einige der zentralen Punkte aufgeführt, die Sie beachten sollten, wenn Sie als Au-pair nach Österreich kommen.

Seit über 10 Jahren versichern wir den Aufenthalt von Au-pairs aus aller Welt in Österreich problemlos. Nun berichten uns seit geraumer Zeit Gastfamilien aus verschiedenen Städten Österreichs wie Wien, Graz, Klagenfurt, Tulln, Feldkirch und Kirchdorf, dass die Au-pair-Versicherung AU-PAIR24 durch die österreichischen Behörden nicht mehr akzeptiert wird, da die versicherten Leistungen in der Krankenversicherung nicht ausreichend wären.

Zurzeit können wir Ihnen daher nicht garantieren, dass diese Versicherung anerkannt wird. Bei Ablehnung der Versicherung durch die Behörden werden wir selbstverständlich eine kostenlose Stornierung der Versicherung vornehmen und die gegebenenfalls bereits bezahlten Beiträge ohne Abzug erstatten. Einen Versicherungsschutz, der den Anforderungen der österreichischen Behörden entspricht, können wir derzeit nicht zur Verfügung stellen, hoffen aber, in absehbarer Zeit eine Versicherungslösung anbieten zu können.

Versicherungspflicht

In Österreich sind Sie verpflichtet, eine Krankenversicherung für sich abzuschließen. Wir empfehlen Ihnen, eine Au-Pair-Versicherung abzuschließen. Eine Au-pair-Versicherung besteht üblicherweise aus Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Abschiebekostenversicherung.

Vor dem Au-pair-Aufenthalt

Viele Botschaften verlangen für ein Visum die Vorlage einer Versicherungsbestätigung. Wenn Sie sich selbst um Ihr Visum kümmern, denken Sie an eine Kopie der Versicherungsbestätigung. Unsere Versicherung wird von Botschaften und Konsulaten anerkannt. Achten Sie darauf, dass die Versicherung schon am Tag der Abreise beginnt, dann sind Sie mit AU-PAIR24 schon während der Anreise versichert.

Während des Au-pair-Aufenthaltes

Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes zum Arzt müssen, unterstützen wir Sie gerne. Sie können bei uns anrufen und wir erklären, worauf Sie beim Arztbesuch achten sollten. Natürlich können Sie alles auch unter "Verhalten im Schadensfall" nachlesen. AU-PAIR24 gilt auch bei Urlauben bis zu 6 Wochen, weltweit und auch in Ihrem Heimatland.

Nach dem Au-pair-Aufenthalt

Sie sollten Ihre Versicherungsbestätigung aufheben, weil Behörden in manchen Heimatländern einen Versicherungsnachweis für die Zeit im Ausland fordern.

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T 0800 - 555 645

Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr